Foto-Touren

Wildlife, Vogel - und Tierfotografie


Die Vogel-Fotografie ist eine spannende und schöne aber auch recht komplizierte Nische der Fotografie. Wo halten sich interessante Vögel auf? Welche seltenen Vögel befinden sich wann in welchen Gebieten? Welche Vogel-Hotspots gibt es in unserer Region?

 

Vogel-Fotografie zum Höhepunkt der Zugzeit an einem der besten Hotspots NRWs

Im Herbst ziehen die Zugvögel in den Süden. In geeigneten Regionen können wir dann echte Raritäten aus dem hohen Norden sehen und fotografieren. Besonders spannend sind jetzt die zahlreichen Limikolen-Durchzügler wie z.B. Alpenstrandläufer, Knutts, Grünschenkel und Kampfläufer, die sich bei uns kurzzeitig an flachen Gewässern ausruhen.

Unter den Zugvögeln befinden sich aber auch Gäste aus dem hohen Norden, die jetzt bis zu uns ziehen, um hier zu überwintern. Darunter befinden sich zum Beispiel der Merlin, ein etwa turmfalkengroßer Greifvogel aus der Tundra Skandinaviens, oder der Raufussbussard (ab Dezember), Fischadler ziehen im September vermehrt häufig über Gewässer.

 

Inhalte:

- Guiding zu den Vogel-Hotspots

- Vogelbestimmung und Infos zur Biologie und Verhalten der Vögel

- Knowhow zur Vogel- und Wildlife-Fotografie

 

16.09.2023 16:00-19:00 Uhr I Bislicher Insel, Xanten  I  35€ p.P.

 

Maximal 10 Teilnehmer


Naturwerk Exkursionen - Natur pur